Archiv

LINEUP 2015

Mortal Factor (LU)
6_2

Seit 12 Jahren ist das Luzerner Trio bereits auf den schweizerischen und europäischen Bühnen  unterwegs. Aktuell mit im Gepäck ist ihre neue CD „No lessons need learning“. Mortal Factor steht für schweisstreibende Konzerte mit einem schnörkellosen wuchtigen Sound, kompromisslos, ehrlich und mit viel Spass.

Genre: Metal

Website: www.mortalfactor.com

Gracchus (ZG)

DSC_0010-2

"Wir sind Laut. Sehr laut. Wie zu den guten Zeiten des Heavy Metals."

Genre: Rock

Website: Facebook

Lyvten (ZH)

4-frame-scratched-1024x682

Die Musik, die sich am ehesten dem Genre Indie/Postpunk zuschreiben lässt, definiert sich über den gemeinsamen HC-Punk-Nenner, über den die in der Schweiz lebenden Musiker im Herbst 2013 zu LYVTEN gefunden haben. In Postpunk-Manier und mit latentem Groll thematisieren sie in deutschen Texten die Verzweiflungen des alltäglichen Daseins: Dinge, die nicht so sind, wie sie sein sollten.

Genre: Indie, PostPunk

Website: http://www.lyvten.com/

Delilahs (ZG)

delilahs_velobild-2-1024x686

Spätestens mit der Veröffentlichung ihrer aktuellen CD PAST TRUE LUST und deren Singles sind die Delilahs verantwortlich für so manchen Ohrwurm. Mit gut 500 gespielten Shows auf dem Buckel,  machen die 2 Damen und 2 Herren endlich wieder Halt in ihrer Heimat. Live spürt man die Leidenschaft und Lust, die hinter der Musik und Performance der Delilahs steckt und sie beweisen: "Girls know exactly how to rawk'n'roll!"

Genre: PowerPopPunk

Website: www.delilahsmusic.com

The Vibes (AG)

TheVibes_StandingAtYourOwnGrave_Promo2015_3-1024x728

Eingängige Texte und Melodien, tragende Gitarrenwände, dreckige Basslinien, knallende Drums, kreischende Leadsounds, epische Orgeln, plärrende Bluesharps, drei starke Persönlichkeiten und eine Portion Selbstironie. Genau so tönt der neue Tonträger "Standing At Your Own Grave" der drei Herren Rebellen aus Aarau!

Genre: Hard Rock / Vintage Modern Rock'n'Roll / Southern Rock

Website: www.thevibes.ch

Liptease (NL)

Früher war es ganz normal: Rock ‘n’ Roll, Frauen, Auto’s, Bier trinken, der Duft von Schweiß und Zigaretten. Das alles kommt an einem Ort zusammen und es entsteht eine Atmosphäre, die man kaum noch kennt – oder die vielleicht gar nicht mehr erlaubt ist. Das war der Grund die Band LIPTEASE zu gründen. Sie spielen Musik von heute in diesem groovin’ rockabilly/swing Stil – eben um diese geilen Zeiten wieder aufleben zu lassen! LIPTEASE ist schön anzusehen und absolut Klasse anzuhören. Ein Publikumsmagnet!!

Genre: Rockabilly, Rock 'n Roll, Swing, Blues

Website: http://www.liptease.eu/

Blue Moon (ZG)

Wahre Musik mit einem nostaligischen Kern, gespielt von vier jungen Menschen, die riesigen Spass dran haben. Blue Moon ist eine Band aus Zug und wird ihren Psychadelic Blues Rock zum Besten geben. Sie orientieren sich an der Musik von The Doors & Jefferson Airplane, aber auch an Musikern wie Bob Dylan oder Patti Smith.

Genre: Psychedelic, Rock, Blues, Funk.

Website: Facebook

The Royal Hangmen (ZH)

TRH_Group_3_highRes-934x1024

The Royal Hangmen spielen wilden Garage Rock 'n' Roll im Stil der 60er Jahre. Fuzz-Gitarre, übersteuerter Bass, ein Höhlenmensch auf Speed am Schlagzeug, eine psychedelische Orgel und eine durch Mark und Bein dringende Mundharmonika formieren sich für einen Spass-Angriff auf eure Gehörgänge. Man nehme eine Hand voll Rhythm 'n' Blues, eine Messerspitze Merseybeat, vermenge das ganze mit 0.5 Liter Punk – einmal gut durchrühren, mit einer Priese von Dr. Hofmanns Gewürzmischung abschmecken und fertig ist der perfekte Arschtritt des Abends.

Genre: Sixties Garage & Beat

Website: www.theroyalhangmen.ch

Murphy left (ZG)

pressefoto-1024x678

Murphy ist weg, aber umso besser: Die Zuger Funk Jazz Pop Hip-Hop Kombo Murphy Left tingelt durch die Schweizer Städte und bringt ihren Sound auch ohne den verschwundenen Kamaraden unters Volk.

Genre: Funk, Jazz, Pop

Website: www.murphyleft.ch

Frontal (ZG)

Steig mit auf das frontale Fuhrwerk und lass uns durchgehen!! Das Geschirr in der Hand karren wir den Boden ein, Spuren musst du nicht, Pogo tanzen, ohne Einschränkungen und Popalüren, ohne blablabla schlägt Frontal erneut und immer noch seit 1998 dem Publikum die Zügel um die Ohren.

Genre: Punk

Website: https://myspace.com/frontalpunk

Fratelli B (ZG)

„Ei Crew, eis Ziel, eis Bluet, ein Stil, zwei Dudes, eis Herz, ei Seel, eis Team“ – Das sind Fratelli-B. Dieses Jahr sind Chandro und Flap mit neuem Album im Gepäck unterwegs. «Welt us» präsentiert sich moderner, reifer und kompakter denn je. Und dennoch ist es immer noch typisch Fratelli-B: Fokussierte Arbeit gepaart mit viel Leidenschaft und Herz.

Genre: Rap, HipHop

Website: www.fratelli-b.ch

NLB Electronics (ZH)

groupfoto1_01_b38215b036

Nathan le Blanche unterwegs als NLB-Electronics. Die sechs Vollblutmusiker entführen in eine Welt, in der Electro House vereint mit Posaune und Gesang ganz hervorragend harmonieren. Experimentell gut, eine genüssliche Mischung aus kultiviertem Trash, prächtiger Überheblichkeit und wunderbar ehrlicher Musik.

Genre: Urbane Groovemusik, Electro, House

Website: http://www.nlbelectronics.com/

Cuban Beats Allstars (CUB), former members of Orishas

CBAS-Presse-130x180@600dpi-BLANK-1024x739

ORISHAS waren bis zu ihrer Auflösung 2009 weltweite Megastars und die bis dato erfolgreichste Hip-Hop Band aus Kuba. Jetzt hat sich ein Großteil der originalen Formation neu zusammengeschlossen und sind unter dem Namen CUBAN BEATS ALL STARS unterwegs. Die Zuhörer erwartet wieder eine spannende Mischung aus typisch kubanischen und traditionellen Klängen mit echten Instrumenten, gemischt mit elektronischen Sounds, Samples und fetten Urban- und Electronic-Beats. Eine einzigartige Fusion von alter und neuer Musik.

Genre: Fusión de música tradicional cubana con sonidos urbanos, electrónicos y tribales.

Website: www.cubanbeats.com

Motor (ZG)

MAN_D2862LE_6b-1024x991

Eine akustische Reise mit zwei Gitarren, zwei Stimmen und zwei Freunden, die gerne auf jener Strasse unterwegs sind, auf der schon Cash, Waits, Elvis, s‘Vreneli und de Schacherseppeli ihre Runden drehten.

Weibello (ZG)

Weibello-1024x682

Rap mit Clochard-Flair. Freestyle-Champion. Storyteller. Sein waghalsiger Wortschatz und seine spielerische Sprache kürten ihn zum Schweizer Freestyle Champion. Weibello serviert seinen Gegner Silben auf dem Silbertablett, performt gleichzeitig auch mit eigenen Songs. Beeindruckt dabei mit Wortspiel, Schalk und Charme im Koffer.

Genre: Rap mit Clochard-Flair

Website: Facebook