Info

Das ROCK THE DOCKS Festival findet vom Freitag 02.09.2016 bis Sonntag 04.09.2016 direkt beim Hafen in Zug statt.

Rock The Docks auf einer größeren Karte anzeigen

Get Directions

info-map

Anreise:

Wir bitten Euch, mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Bus Nr. 4 oder S-Bahn Zug-Luzern ab Bahnhof Zug bis zur Haltestellt Schutzengel. Zu Fuss ab Bahnhof ca. 15 Min., mit dem Fahrad ca. 5 Min, Veloparkplätze stehen zur Vefügung. Autoparkplätze stehen keine zur Verfügung.

Via Autobahn: Sie reisen via die Autobahn A 40 / E 41 Zürich – Sihlbrugg – Rotkreuz – Luzern – Gotthard oder umgekehrt an und nehmen die Autobahnausfahrt Nr. 2, Zug-Steinhausen-Cham-Ost. Sie fahren Richtung Zug–Zentrum-Chamerstrasse und passieren dabei geradeaus 4 Verkehrsampeln. Ca. 150 m nach der 4. Verkehrsampel bzw. unmittelbar vor der Hafenanlage sehen Sie auf ihrer Rechten das Open Air Areal.

Abfall:

Das rock the docks-Festival ist ein GRATIS OPENAIR. Wir bitten euch, auf selbst mitgebrachte Getränke zu verzichten. Zur Abfallentsorgung stehen genügend Abfalleimer zur Verfügung. Umweltschutz beginnt bei dir!

Kontrolle:

Glas, Aufzeichnungsgeräte für Bild und Ton sowie Waffen und Drogen sind auf dem Festivalgelände nicht erlaubt. Wir bitten um Verständnis, wenn unser Sicherheitspersonal sporadisch Taschenkontrollen vornimmt.

Food/Drinks:

Uns ist Jugendschutz im Bereich Alkohol sehr wichtig. An Jugendliche unter 18 Jahren (Bier 16 Jahre) werden keine Spirituosen ausgeschenkt.

Kinder/Familien:

Kinder sind in Begleitung mit Eltern herzlich willkommen. Gehörschutz empfohlen! Diese können am Informationsstand bezogen werden.

Öffnungszeiten:

Das Gelände ist am Freitag 02. September 2016 von 18:00h – 24:00h und am Samstag 03. September 2016 von 11:00h – 24:00h geöffnet. Am Sonntag 4. September 2016 von 11:00h bis 19:00h.

Sanität:

Während den offiziellen Öffnungszeiten ist ein professioneller Sanitätsdienst auf dem Gelände.

Sicherheit:

Während dem Open Air sind mehrere Sicherheitspatrouillen auf dem Gelände unterwegs. Wir weisen darauf hin, dass der Open Air Besuch auf eigenes Risiko erfolgt. Die Organisatoren verfügen über eine spezielle Veranstalter-Haftpflichtversicherung. Darüber hinaus gehende Haftung und Schadenersatzansprüche lehnen wir ausdrücklich ab.

Tickets:

Das Open Air ist für alle Besucher gratis!

Tiere:

Tiere sind zu ihrem eigenen Schutz auf dem Openair Gelände verboten.

Toiletten:

Es stehen genügend Toiletten auf dem Gelände zur Verfügung.

Zelten:

Zelten ist auf dem Open Air Gelände leider nicht möglich.