PABLO INFERNAL (ZH) | 20:30 HB

Als würden tausend Krähen ihr Gefieder weiten und die Zuschauer mit einer geballten Ladung Rock & Roll in die frühen Siebziger versetzen: singende Gitarren, grollende Schlagzeugbeats, ausgefallene Basslines und eine zartsüsse bis lautstark brüllende Stimme gepaart mit schweisstreibenden und energetischen Auftritten. So lassen sich Pablo Infernal aus dem Grossraum Zürich in wenigen Zeilen beschreiben.

Homepage